Italiano Farmacia on line: comprare cialis senza ricetta, acquistare viagra internet.

Nzz-ci geschäftsbrief

PRESSETEXT
Geigy, Ciba, Sandoz, Novartis – Geschichte eines Weltunternehmens
Der immense Fundus des Novartis-Archivs bot reichlich Stoff für ein neues Buch,
das die Geschichte der Novartis und ihrer Vorgängerfirmen erzählt. Ein Buch

über die Gründungen von Farbenfabriken, chemischen Industrien und Handels-
firmen, über die Erforschung und Entwicklung von einzigartigen Produkten und
Heilmitteln, über legendäres Verpackungs- und Werbedesign und last but not
least über den Bau eines visionären Forschungscampus in einem "neuen" Stadt-
teil am Rheinknie. Fest verankert in ihrer Heimatstadt Basel, strahlt Novartis –
und strahlten vor ihr schon ihre Vorgängerfirmen – in die ganze Welt hinaus.
Das Archiv der heutigen Novartis besetzt ein eigenes,
mehrstöckiges Haus auf dem neuen Novartis Campus – ein Zeichen für die langjährige Tradition des Unterneh- mens. Ein neues, reich bebildertes Buch erzählt erst- mals die Geschichte der Novartis und ihrer Vorgänger- firmen Geigy, Ciba und Sandoz. Der Bogen spannt sich von der Gründung der ersten Basler Farbenfabriken über die frühe Expansion im Ausland oder das Aufkommen der ersten Pharmazeutika bis hin zu den grossen Fusio- nen, aus denen die heutige Novartis entstand. Thema- tisch geordnete Artikel stellen unterschiedliche Innova- tionen vor wie beispielsweise frühe Hormonpräparate und revolutionäre Medikamente, das preisgekrönte Geigy-Design oder das ambitionierte Projekt Novartis Campus. Das umfangreiche Bildmaterial aus den Fir- menarchiven ergänzt die Erläuterungen zur Geschichte Von Basel in die Welt
eines der bedeutendsten Unternehmen der Schweiz. Die Entwicklung von Geigy, Ciba und Sandoz zu Mit einem Vorwort von Daniel Vasella, Beiträgen von Philipp Gafner und Carole Billod und einem Nachwort von Gerhard Schwarz. Konzept und Text von Walter Beiträge: Philipp Gafner, Carole Billod Dettwiler, Leiter des Firmenarchiv Novartis International Inhaltsverzeichnis:
Aufbruchstimmung: Die Gründung von Basler Farbenfab- - Das Goldene Zeitalter der Farbstoffetiketten Export und Expansion: Auf Anhieb international und früh innovativ. 1881–1914 Erster Weltkrieg: Weichenstellungen in verändertem Umfeld. 1914–1918 Zwischenkriegszeit: Aufschwung der Pharmazeutika. 1918–1939 - Früher Hormonpräparate von CIBA Zweiter Weltkrieg und erste Nachkriegsjahre: Stagnation und Modernisierung. Tel. 044 258 15 05 • Fax 044 258 13 99 Direktwahl 044 258 19 92 • Direktfax 044 258 29 92 Zwei Dezennien des Wachstums: Globaler Ausbau und eine Hochzeit. 1950–1970 Von der ersten zur zweiten Fusion: Fokussierung statt Diversifizierung. 1970– Novartis: Von Life Sciences zur Fokussierung auf Gesundheit. 1996–2012

Source: http://www.nzz-libro.ch/media/wysiwyg/pdf/pressetext/Novartis_Von_Basel_in_die_Welt.pdf

Microsoft word - was verursacht den tinnitus

Was verursacht den Tinnitus ? Als erstes die guten Nachrichten - wir wissen was den Tinnitus verursacht. Und jetzt die schlechten Nachrichten - konventionelle medizinische Wissenschaft kann ihn nicht heilen. Zumindest nicht auf die Dauer. Sicherlich wird Ihr Arzt ein paar Heilmittel vorschlagen, und es könnte Ihnen so vorkommen, als ob die von Ihnen gehörten Geräusche weniger werden. Darauf

Microsoft word - ht 400 specifications.doc

HT 400 FULL HEIGHT SERIES SINGLE & TWIN TURNSTILES TURNSTILE SPECIFICATION: SECTION 10450 1.00 PART I GENERAL 1.01 Drawings and general provisions as specified apply to this section. 1.02 Product Data – Manufacturer’s general description for each item and related components. For specific information, see catalog. 1.03 Shop drawings submitted upon request. 1.04 Tur

Copyright © 2010-2014 Drugstore Pdf Search